Erziehung - erfrischend anders!

Erfolgsfaktor Beziehung

"Um klar zu sehen, genügt ein Wechsel der Blickrichtung." Antonine de Saint-Exupery

 

Statt die Symptome zu fixieren sollte der Blick hin zur Beziehungsebene gehen. Eine gelingende Beziehung ermöglicht die Entwicklung der vollen Potentiale. 

Ein Paradigmenwechsel mit einem völlig veränderten Verständnis für Erziehung und Pädagogik.

Familien

Für Familien biete ich Beratung und Coaching an.

Für Gruppen führe ich Workshops durch, die durch einen hohen Anteil eigener Beiträge und Situationsbesprechungen in Form von actionlearning durchgeführt werden.

 

Grundlagen sind moderne, ethische Werte, die Jesper Juul aus seiner Praxiserfahrung beschrieben hat, eine systemische Haltung und die Neurobiologie als wissenschaftliche Perspektive.

Pädagogik 

80% unseres pädagogischen Erfolgs hängt von der Beziehungsebene ab. Beziehung ist eine Frage der Haltung: sie entscheidet, ob Ihre Energie in  Symptome wie auffällige Kinder, Aggression oder Frustration geht oder ob Sie mit Gelassenheit die Dinge einordnen können und den Kindern Orientierung geben können, um deren Entwicklung zu stärken.

 

Für Teams biete ich Supervision und Teamentwicklung an.

Fortbildungen für mehr Gelassenheit

Für Eltern und pädagogische Fachkräfte. Dauer der Workshops nach Absprache.

  • Begleitworkshop zu meinem Buch "Regeln, Grenzen, Konsequenzen". Wege aus dem Machtkampf und der Resignation.
  • Workshop zum Thema Beziehungskompetenz, auffällige Kinder, Aggression oder Elterncoaching
  • Vorträge zu oben genannten Themen

Gelassenheit ist ein los-lassen alter Gewohnheiten, starrer Ziele und des `gut gemeinten`. Auf der anderen Seite ein zu-lassen neuer Möglichkeiten, dem Ungewohnten, dem magischen Moment.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Axel Conrad Sinnstiftende Unternehmen