Coaching und Beratung

 

"Wir können die Probleme nicht mit den Denkmustern lösen, die zu ihnen geführt haben."

Albert Einstein

 

Gelassener erziehen: offenes Elterncoaching

 

Ab Februar 2016 startet ein offenes Elterncoaching in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Waiblingen

 

Ziel des Coachings ist es nicht, neue Methoden oder Tipps anzupreisen sondern im Kern geht es um eine veränderte Haltung, die eine gelingende Beziehung zwischen Eltern und Kindern ermöglicht. Moderne ethische Werte wie Integrität, Verantwortung, Gleichwürdigkeit und Authentizität sind Orientierungspunkte für eine gute Führung, die persönliche Entwicklung ermöglicht. 

Auffälligkeiten der Kinder können so als Einladung und als Hinweis für neue Erfarhrungen gesehen werden, die den Eltern neue Blickwinkel und neue Handlungsweisen ermöglichen. Statt die Kinder verändern zu wollen, was in aller Regel mit heftigen Konflikten verbunden ist, kann eigenes Verhalten verändert werden, das sich positiv auf die Beziehung auswirkt. Diese Wechselwirkungen und Spiegelprozesse sind der Kern für eine gute Entwicklung der Familien.

 

Beim Elterncoaching wird es einen kurzen Theorieinput zu einzelnen Werten oder Themen geben, danach werden wir exemplarisch aktuelle Fälle, die Sie mitbringen, anschaulich besprechen. Ziel ist die Anerkennung dessen was ist und die Aktivierung von immer schon vorhandenen Komeptenzen, die jeder bereits in sich trägt.

 

Termine für 2016:

Donnerstag 18. Februar

Dienstag 15. März

Donnerstag 14. April

Dienstag, 10. Mai

Donnerstag, 16. Juni

Dienstag, 12. Juli

 

Uhrzeit: jeweils von 19Uhr bis 21:30Uhr

Einzelpersonen bezahlen 30.- Euro, Paare 45.- Euro.

Ort: Familienbildungsstätte Waiblingen 

 

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Coaching für Familien, Paare und Einzelpersonen

 

Warum Coaching? Weil es gut tut.


Und was geschieht im Coaching?

Coaching ist eine Begleitung, um aus verfahrenen Situationen, aus Blockaden im Denken und aus Sackgassen neue Wege hin zu einer persönlichen und guten Lösung zu finden.
Meistens sind es  Erfahrungen und Glaubenssätze, die die eigene Entwicklung blockieren. Was früher einmal eine sinnvolle Lösung für ein bestimmtes Problem war, kann in der heutigen Situation zu Stress führen. Dieser kompetenzorientierte Blick würdigt das gewohnte Verhalten und verändert den Blickwinkel hin zu bisher nicht aktivierten Ressourcen.
Im Laufe des Coachings entwickeln sich so neue Perspektiven und Potentiale, Gelassenheit und Vertrauen.

 

Coaching-Sitzungen dauern in der Regel jeweils 50 Minuten. Ob Einzelsitzungen oder mehrere Sitzungen in Folge bestimmen Sie. Ich berate Sie dabei gerne.

BEZIEHUNGsweise eine Erfahrung voraus.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Axel Conrad Sinnstiftende Unternehmen