Teamentwicklung

 

 

Wenn wir von Problemen sprechen, sind das in 90% aller Fälle soziale Probleme.

Sie zeichnen sich durch Blockaden, durch schlechte Stimmung, durch Klagen und Jammern, durch Opferhaltungen, durch Streit und Stress, durch Fluktuation und durch Misstrauen und Bürokratie aus.

Stillstand und Rückschritt auf der ganzen Linie.

 

Was ist geschehen?

Es gibt kaum noch gute Beziehungen zwischen den einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Kommunikation stockt.

 

Hier setzt die Veränderung ein. Das Team lernt in einem ersten Schritt wieder, die Perspektiven zu wechseln und empathisch zu reagieren. Der Weg zum Miteinander ist der Weg hin zu gelingenden Beziehungen, zu Vertrauen und zu Anerkennung.

 

Ein Entwicklungsprozess der den Mitarbeitenden die Entwicklung bisher unentdeckter Potentiale ermöglicht.

 

In einer veränderten WIR-Kultur sind neue Erfahrungen möglich, dürfen Fehler sein, entsteht Kreativität und Motivation.

 

Gelingende, sinnstiftende Zusammenarbeit ist der Kit, der gute Organisationen und Unternehmen zusammenhält.

 

Auf was noch warten - Veränderungen machen auch Lust auf Neues und lösen Begeisterung aus. 

Machen Sie den ersten Schritt - Sie werden ihn kaum bereuen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Axel Conrad Sinnstiftende Unternehmen