Herzlich willkommen!

 

Risse und Krisen sind unsere Alltagsbegleiter. Sie halten uns einen Spiegel vor. In diesem sehen wir unsere Reaktionen auf die Unsicherheiten und wir sehen die Auswirkungen unserer Reaktionen: die Krisen verstärken sich, die Komplexität nimmt stetig zu. Was wir tun verstärkt das Bestehende. Unsere Methoden sind offensichtlich die falschen Antworten auf die drängenden Fragen.

 

Und jetzt? Das Neue liegt viel näher als wir glauben wollen. Unsere Gewohnheiten stehen uns im Weg.

Doch das stört das entstehende Neue nicht. Wir können uns entscheiden,  ob wir alternativlos bleiben wollen oder ob wir uns weiter entwickeln. 

 

Hören Sie auf Ihre innere Stimme des Herzens. Vertrauen Sie auf das tiefe Wissen in sich, dem das Neue nicht so neu ist. Die innere Quelle führt nach vorne und motiviert, Neues auszuprobieren. Die Zukunft gibt es schon.

Sie entscheiden sich, ob Sie weiterhin Teil des Problems sein wollen oder ob Sie Teil der Zukunft sind.

 

Lassen Sie sich inspirieren.

 

Herzliche Grüße

Axel Conrad

 

 

                                                                                                                                                             

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Axel Conrad